VEREINIGUNG DES HISTORISCHEN ADELS in Berlin und Brandenburg
VEREINIGUNG DES HISTORISCHEN ADELS in Berlin und Brandenburg

Veranstaltungen

Einladungen mit Details werden per E-Mail und per Post verschickt. Sie stehen dann auch im internen Bereich zum Download bereit.

 

Informationen geben Almut Hohmann und Ruth v. Baumbach unter schriftfuehrerin@adel-berlin-brandenburg.de

Die Hauptveranstaltung im Jahr ist der Kurmärker Ball, der seit über 100 Jahren regelmäßig zur Grünen Woche stattfindet. Hier feiern alle Generationen gemeinsam, Großväter tanzen mit ihren Enkelinnen, Eltern begleiten ihre Kinder zu ihrem ersten Ball. Mittvierziger treffen Freunde aus Studententagen wieder. Jedes Jahr zieht er etwa 200 Menschen an, darunter auch Diplomaten und hohe Staatsdiener aus dem Berliner Politik-Betrieb.

 

Aber auch die kleineren Veranstaltungen wie gemeinsame Ausstellungsbesuche, Ausflüge in das Umland zu Wiedereinrichtern und Reisen zu den europäischen Nachbarn gehören zum festen Programm der VdhABB.

 

Ein besonderes Augenmerk gilt der Jugend. Die Vereinigung bietet einen Anlaufpunkt für junge Studenten und einen Rahmen für regelmäßige Veranstaltungen. Der Berliner Adel widmet sich besonders dem Austausch mit europäischen Nachbarn und der CILANE.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Constanze Kettler // team-code-zero.de